Archiv der Kategorie: Uncategorized

Mit Rechten Reden: Teil B

Zusammenfassung: In Teil B wenden sich die Autoren der Frage zu, warum die Rechte so stark werden konnte. Ihre Antwort: Es liege an der Schwäche, genauer gesagt am ideologischen Disaster der Linken (S. 50). In den Siebzigern, als die Linke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Mit Rechten Reden, Teil A: Der Wille zur Macht

  Zusammenfassung Im ersten Teil wird erklärt, auf welches Problem das Buch reagiert und welche Lösungsversuche es für falsch hält. Das Problem wird folgendermaßen charakterisiert: Plötzlich seien überall Rechte aufgetaucht (S. 17) und machten einem das Leben schwer. Sie änderten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Mit Rechten Reden? Leitfaden zum Leitfaden (zweiter Teil der Diskussion des Buchs)

  Das Buch trägt den Untertitel „ein Leitfaden“, aber gleich ganz am Anfang findet sich eine Vorbemerkung, „Leitfaden zum Leitfaden“: Es handle sich nicht um einen Ratgeber oder Leitfaden, wie man ihn gewöhnlich erwarte, der berate, wie „man“ eine klar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

„Mit Rechten reden“? – jedenfalls nicht aus „Freude an den besten Vertretern der anderen Seite“

  Einige Analysen in „Mit Rechten reden“ sind korrekt, aber die Lösungsvorschläge sind nicht zielführend, was die Autoren im Prinzip selbst hätten merken müssen: Sie widersprechen nämlich ihren eigenen Analysen. Dies das Kurzfazit, das hoffentlich in der Ankündigung bei Twitter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Botschaften des Films „Kolberg“ jenseits von „Durchhalten“ (oder war es doch nur ein „morale booster“

Sehr schnell wandte sich die Diskussion des Kolberg-Films der Frage zu, ob es sich um einen Durchhaltefilm oder um einen „morale booster“ handelt. Ein älterer Herr warf sogar die Frage auf, ob es möglicherweise um einen Antikriegsfilm handle. Auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen