Archiv des Autors: susanna14

Ob die NS-Täter ihre Moral wechselten wie ein Hemd – und dann wieder zurück wechselten

Am Sonntag nahm ich an der Gedenkfeier zum Jahrestag der Befreiung Bergen-Belsens teil, und wie immer, wenn ich dort bin, achtete ich auf drei Arten von Momenten: Berührende Momente, neue Details, die ich bis dahin nicht kannte, und Momente, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Was ich mir im Fall der mit dem Tod bedrohten Grundschülerin wünsche – jetzt mit Nachtrag

Einerseits: Dass Menschen sich mit dem Fall beschäftigen, die sich mit Grundschulpädagogik und mit Mobbing unter Schülern auskennen. Andererseits: Dass Menschen sich mit dem Fall beschäftigen, die sich mit Grundschulpädagogik und Mobbing unter Schülern nicht auskennen.

Veröffentlicht unter Uncategorized

Zum Abschied von den Debatten der letzten Woche ein Literaturtipp: „The Wee Free Men“ von Terry Pratchett (passend zum dritten Todestag.)

  Das Buch handelt von einem Mädchen, das in die Feenwelt aufbricht, um ihren kleinen Bruder von dort zu befreien, und den Sohn des Barons befreit sie gleich mit. Es ist Teil der Scheibenwelt-Serie, der erste Band der Tiffany-Unterserie. Gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Im Cafe: Intervention gegen den Rassisten vom Nebentisch

„Wir sind das älteste Volk Europas“ höre ich. Gemeint sind „wir, die Serben. Nicht die Russen. Ein detutscher Historiker hat mir das erklärt.“ Am Tisch sitzen zwei Männer und eine Frau. Am meisten redet einer der Männer, am zweitmeisten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Neues Projekt: Nicht mit Rechten reden

Seit ungefähr zwei Wochen haben wir, eine Gruppe von Menschen, die sich gemeinsam über das Buch „Mit Rechten reden“ und über Daniel-Pascal Zorns Verhalten im Internet ärgerten, ein neues Projekt gestartet: Nicht mit Rechten reden. Neben einigen (vielen) Links auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar